Samstag, 23. Juni 2012

Unser kleiner Balkongarten


Letzten Samstag haben wir unseren kleinen Balkongarten bepflanzt und eingerichtet. In dieser Ampel wachsen Erdbeeren. Bis jetzt sind noch alle grün, aber die ersten sind schon recht gross. Wir sind sehr gespannt wie sie schmecken...


In den guten neuen Pflanzkästen mit Wasserspeicher und Wasseranzeiger sollten auch uns gute Kräuter wachsen. Bisher klappt es bestens.


Wer das Buch von der kleinen Prinzessin kennt, weiss warum sich das kleine Fräulein besonders für den Tomatenstrauch interessiert. Sie hat die Tomaten erst am zweiten Tag entdeckt und meint die seien alle über Nacht gewachsen. Obwohl sie sonst kaum Gemüse isst wartet sie sehnsüchtig darauf, dass die Tomaten endlich rot werden und probiert werden können... Ich bin gespannt, ob aus unserer Tochter noch eine Tomatenliebhaberin wird!

Allen ein schönes sonniges Wochenende!

Liebe Grüsse Kabueki

Kommentare:

  1. oh jö! was hat es denn mit den tomaten und der prinzessin auf sich? dein balkongärtli sieht prächtig aus. und auf die erdbeeren würd ich mich auch freuen.
    herzlichst
    die baumhausfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Baumhausfee

      Das kleine Fräulein hat einige Geschichten der kleinen Prinzessin als Pixi-Buch. Die kleine Prinzessin ist ein eigenwilliges kleines Fräulein. In dieser einen Geschichte will sie keinen Salat essen und leert ihn deshalb in einem günstigen Moment unter den Tisch. Natürlich wird sie erwischt und pflanzt dann mit dem Gärtner eigene Tomaten, die sie schlussendlich mit Freude isst...
      Übrigens: Die ersten Erdbeeren habe ich wohl etwas zu früh gepflückt... Mit Zucker waren sie aber geniessbar...

      Einen schönen Tag und liebe Grüsse Kabueki

      Löschen