Montag, 14. Mai 2012

Muttertag

 
Ich habe gestern einen wunderbaren Muttertag genossen und bin von meinen zwei Kleinen und meinem lieben Mann so richtig verwöhnt worden.

Natürlich bin ich auch selber Tochter und habe mir für meine Mama auch etwas schönes einfallen lassen.
Das Rezept für die Herzen ist im aktuellen Heft von Betty Bossi zu finden.


Als Geschenk habe ich noch zwei Taschentüchertäschchen genäht. Eins für meine Mama und eins für das kleine Fräulein, das die letzte Woche mit hohem Fieber im Bett lag.
Und dann seht ihr auf dem Bild noch meinen Windeltasche -  Prototyp... Ich habe das Täschchen schon getestet und werde es noch verbessern. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Liebe Grüsse und einen wunderbaren Tag 

Kabueki

Kommentare:

  1. ...das tönt ja wieder so gut bei dir...aber jetzt muss ich mich doch langsam mal an dein Duschtäschli wagen...(halte dich da dann auch auf dem laufenden...)...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  2. oh die wunderschönen muttertagsherzchen, fast zu schade zum anbeissen, so hübsch sehen sie aus!! deine genähten sachen sind auch zucker, mehr davon zeigen!! :-)
    liebe gruess christina

    AntwortenLöschen