Sonntag, 31. März 2013

Schnauzeier

Seit einigen Tagen treiben bei uns fremde Schnäuze ihr Unwesen... Diese Banditen machen die ganze Wohnung unsicher...





















Zwei dieser komischen Typen haben sich in unsere Küche verirrt.(Die Kinder haben grosse Freude an den Schnauzeiern und zeigen sie jedem der zu uns kommt als erstes. Wenn Ostern vorbei ist, werde ich andere Gegenstände beschnauzen, zum Beispiel Blumentöpfe oder Tassen, mal sehen...). Ich bin durch einen Schüler wieder auf den Schnauz gekommen und die Idee mit den Eiern habe ich auf diesem Blog gesehen.

Auch auf dem Balkon hängen einige Knilche...



An einem Abend vor einigen Wochen habe ich mich mit einem Windowmarker an unseren Stubenfenstern ausgetobt. Ich liebe Schnörkel und wenn es draussen schon nicht richtig Frühling wird, helfe ich halt ein wenig nach...
















Nun wünsche ich euch und euren Lieben einen fröhlichen Ostersonntag, frohes Osterhasensuchen und schnabulieren...

Alles Liebe Kabueki

Kommentare:

  1. Liebe Kabueki

    Die Herrschaften sehen in der Tat prächtig aus. Fröhliches Osterfest!

    Die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Schnäuze:-)

    Wünsche dir noch einen gemütlichen Abend.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  3. Also die Schnauzeier finde ich echt genial! :) Mir gefallen sie super und die selbstgebastelten Osterhasen sind auch klasse, vor allem als ich dann einen im Original plötzlich vor der Tür stehen hatte. :)
    liebi Grüessli
    Claudia

    AntwortenLöschen