Mittwoch, 11. April 2012

Cupcake-Tasche


Wir sind zum 2. Geburtstag eines Gspänlis eingeladen. Das Geburtstagskind besitzt eine von seinem Mami liebevoll gestaltete Cupcake-Küche. So bin ich auf die Idee gekommen dem kleinen Fräulein eine Cupcake-Tasche zu nähen...
Als erstes habe ich das Küchlein gezeichnet. Die Vorlage kannst du hier herunterladen. Die Einzelteile der Applikation habe ich mit Vliesofix aufgebügelt und mit Zickzackstich aufgenäht. Das Herz mit Metallicfaden...


Die Tasche habe ich nach Augenmass zugeschnitten. Sie dürfte etwas weniger hoch sein. Die Bänder sind verstürzt und mit Zackenlitze verziert.


Zum Schluss habe ich den Boden mit einem doppelten Stoffstreifen verstärkt, die Tasche zusammengenäht und die Ecken abgenäht, damit ein Boden entsteht.
Mal sehen wer sich mehr freut: das kleine Fräulein, sein Mami oder ich... Mein kleines Fräulein wünscht sich jedenfalls auf den Geburtstag auch so eine Tasche...

Kommentare:

  1. Oh jö! Das ist eine schnüsige Idee. Das Fräulein wird sicherlich total zuckelig und wackelig sein wegen dieser primafeinen Tasche.
    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  2. ...die ist ja so was von süss geworden...richtig Zucker...nur ohne Kalorien...!!!...

    LG
    Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin. Ich bin die glückliche Mama des Geburtstagskindes. Die Tasche ist einfach eine Wucht, einfach unbeschreiblich wunderschön, Grandios!! Von ganzen Herzen möchte ich dir DANKE sagen! Ich bin richtig verliebt! DANKE, DANKE, DANKE!
    Sei lieb umarmt,
    Conny

    AntwortenLöschen